Heilpraktikerin Lydia Braun

Behandlungsschwerpunkte

Jegliche Beschwerden, mit denen ein Patient zu mir kommt, können mit dem Wissen über die chinesische Medizin behandelt werden. Meine Behandlungserfolge auf vielen Gebieten  sowohl bei jungen, als auch älteren Patienten, zeigen eindrücklich die Leistungsfähigkeit der traditionellen Diagnose- und Behandlungsmethoden.

Psychosomatische Beschwerden sind ein wichtiger Aspekt, dem ich mich mit besonderer Aufmerksamkeit widme. Dies ist von enormer Bedeutung, da bei nahezu jeder Erkrankung ein Hintergrund der Psychosomatik (wenngleich nicht immer sofort) erkennbar ist.

Die ganzheitliche Betrachtung der Krankheitsgeschichte, aber auch der allgemeinen Lebensumstände meines Patienten und seine augenblickliche Lebenssituation ist deshalb das Geheimnis meiner Behandlungserfolge.

Im folgenden schildere ich typische Krankheitsbilder und verdeutliche meine Ausführungen mit der Schilderung von Patientenfällen.

 

Asthma

Lungenerkrankungen, Husten, juckende Kehle, Allergien, akute oder chronische Bronchitis, Lungenemphysem, usw.

In den Klassikern der chinesischen Medizin wird Asthma als Keuchen beschrieben, welches, wenn man die chinesische Medizin verstanden hat, mannigfaltige Ursachen haben kann.

Vordergründig ist zu unterscheiden, ob die Erkrankung durch ein äußeres Pathogen – in der Schulmedizin würde man sagen: Viren, Bakterien, Pilze; in der chinesischen Medizin sind es Wind, Kälte, Feuchtigkeit, Hitze, Toxine – hervorgerufen wurde, oder ob innere Zustände, d.h. Disharmonien die Ursache sind.

Weiterlesen

 

 

Hauterkrankungen

Neurodermitis, Psoriasis, Seborrhoisches Ekzem, Urtikaria, Wundrose, Gürtelrose, usw.

Dieses Krankheitsbild ist nicht immer einfach zu behandeln, da die Patienten für den Genesungsprozess viel Geduld aufbringen müssen. Leider haben diese Patienten oft schon eine ganze Litanei hinter sich, so dass sie jeden erneuten Versuch, den sie in der Hoffnung starten, endlich ihrem Leiden ein Ende zu setzen, mit Anspannung und Ungeduld angehen. Ich zeige meinen Hautpatienten Verständnis, erkläre aber, wie wichtig Geduld ist, und erkläre: Eine Wunde durch einen Messerschnitt braucht geraume Zeit um abheilen zu können, und so dauert es bei Hauterkrankungen auch an, bis ein Therapieerfolg sichtbar werden kann.

Wo liegen die Ursachen von Hauterkrankungen?

Weiterlesen

 

 

Kopfschmerzen und Migräne

Erkältungskopfschmerz, Spannungskopfschmerz, Migräne, Cluster-Kopfschmerz, Kopfschmerzen nach einem Trauma

Die Ursachen für die verschiedenen Kopfschmerzarten sind mannigfaltig. Mittels Anamnese, Zungen-, Puls- und Bauchdiagnose gilt stets zu analysieren, ob die Kopfschmerzen durch äußere Pathogene ihren Ursprung finden oder durch eine innere Disharmonie / Pathologie hervorgerufen werden. Die Qualität, das Ausmaß sowie die Häufigkeit und Dauerhaftigkeit der Kopfschmerzen geben prägnante Hinweise zur Ursache.

Auch Traumata können die Ursache für Kopfschmerzen und Migräne sein. Das können sowohl Traumata sein, die den Bewegungsapparat verletzten (z.B. ein Sturz), als auch welche, die die Psyche beeinträchtigen (z.B. Trauer, Verlust, Schock).

Weiterlesen

 

 

Weitere Krankheitsbilder werden folgen.